Change Region:Germany

40 Jahre ICEJ

Beim ICEJ-Laubhüttenfest 2020 feiern wir 40 Jahre ICEJ - Seien Sie dabei!

DruckversionSend by email

Seit 40 Jahren tröstet und ermutigt die ICEJ Israel und das jüdische Volk

Vor 40 Jahren versammelten sich Christen aus 32 Nationen in Jerusalem, um das Laubhüttenfest zu feiern – gerade dann, als die letzten ausländischen Botschaften die Stadt verließen. Als Reaktion darauf reichten diese Christen Israel und dem jüdischen Volk in Freundschaft und Solidarität die Hand: Die Internationale Christliche Botschaft Jerusalem war geboren. Der Prophet Jesaja spricht von einem Dienst des Trostes und der prophetischen Aufgabe, dem Herrn eine Straße zu bereiten: die Steine und Hindernisse, die Juden und Christen in der Vergangenheit trennten, aus dem Weg zu räumen. Zum Online-Laubhüttenfest 2020

 

 


Gründungsdokument von 1980

Die Internationale Christliche Botschaft Jerusalem (ICEJ) wurde am Dienstag, den 30. September 1980, in Jerusalem gegründet, um Christen aus aller Welt gegenüber Israel zu vertreten. Die ICEJ besteht aus Fürbittern, die in ihrer Funktion als Diener keine Autorität haben außer der Autorität, die Gott ihnen im prophetischen Dienst und in der Erkenntnis gibt. Die Internationale Christliche Botschaft Jerusalem repräsentiert keine Regierung; sie repräsentiert keine bestimmte Kirche oder Gemeinde; sie repräsentiert keine bestimmten christlichen Geschäftsleute oder Gruppen und sie repräsentiert keine bestimmte politische Partei. Sie vertritt Millionen bibeltreue Christen, die das jüdische Volk lieben und ehren und die sich zu Gottes Willen für das jüdische Volk bekennen. Zum Gründungsdokument der ICEJ

 


40 Jahre ICEJ - Die Jubiläumsbroschüre

Gott hat 40 Jahre der Gnade gegeben. Vor vier Jahrzehnten haben Christen aus aller Welt das Privileg genutzt, sich ermutigend und unterstützend an die Seite Israels und des jüdischen Volkes zu stellen, es zu segnen und im Gebet für Israel einzustehen.

Mit dieser kompakten "40 Jahre ICEJ"-Jubiläumsbroschüre im A6-Format bekommen Sie einen Einblick in die Schwerpunkte unseres Dienstes von den Anfängen bis heute. Wir wollen weiterhin betend und gegründet im Wort Gottes für Israel einstehen, praktisch helfen und ermutigen. Seien Sie dabei! Zum PDF der ICEJ-Jubiläumsbroschüre

 


40 Jahre Alijah-Projekte - ICEJ hilft 150.000 Juden bei der Rückkehr nach Israel

Von David R. Parsons

Beim Laubhüttenfest 2019 feierte die Internationale Christliche Botschaft Jerusalem (ICEJ) einen Meilenstein der Alijah-Arbeit: Seit ihrer Gründung im September 1980 bis heute hat die ICEJ mehr als 150.000 Juden aus aller Welt geholfen, Alijah zu machen (nach Israel einzuwandern). Das sind fast 10 Prozent aller Juden, die sich in den letzten vier Jahrzehnten entschieden haben, nach Israel zu gehen.

Weiterlesen

 

Share this: