Gutes tun

Eigene Spendenaktion

SCHRITT 1: Seit 1980 begegnen und lindern wir Not in Israel

Du kannst uns aktiv dabei helfen. Schon mit wenigen Klicks kannst Du eine eigene Spendenaktion starten. Wie das geht, ist wirklich ganz einfach!

Nachdem Du auf den Button "Eigene Aktion starten" gedrückt hast, gibst Du Deiner Spendenaktion einen aussagekräftigen Namen, z.B. "Geburtstag Emma" oder "Meine Gemeinde untersützt Holocaust-Überlebende". Dann wählst Du ein Spendenprojekt aus, lädst ein Bild von Dir hoch und änderst einen vorgegebenen Aktionstext für Deine Freunde so ab, wie es für Dich passt.

Und schon stehst Du kurz davor Deine eigene Spendenaktion ins Leben zu rufen!

SCHRITT 2: Teile die Aktion mit Deinen Freunden

Wenn Du Deine Aktion auf unserer Website eingerichtet hast, kannst Du Deine Freunde zum Spenden einladen. Je mehr Leute (Freunde, Verwandte, Kollegen) von Deiner Aktion wissen, desto mehr Menschen können wir in ihrer Not begegnen und diese Dank Deinem Engagement lindern.

SCHRITT 3: Deine Spende macht den Unterschied! Hilfe die ankommt!

Wenn die Aktion beendet ist, leiten wir die Spenden an das von Dir gewünschte Projekt weiter. Bist Du bereit? Dann starte doch gleich Deine eigene Spendenaktion!

Holocaust-Überlebende Judith Rosenzweig mit ihren Paten

FundraisingBox Logo

 

 

 

Bei Fragen können Sie sich vertrauensvoll an unsere Mitarbeiter Herrn Peter Hamm oder Herrn Gerd Kuschewitz wenden.

Tel.: +49(0)711 / 83 94 88 85
spendenaktion(at)icej.de

 

Share this: