Change Region:Germany

ICEJ ACADEMY mit Colin Mitchell

Tagesseminar zum Thema "Wer wird für uns gehen? (Jesaja 6,8) - Gottes Ruf für 2020"

DruckversionSend by email

SAMSTAG, 29. Februar 2020 von 10:00 bis 17:00 Uhr

ICEJ  ACADEMY

Herzliche Einladung zum Tagesseminar im Rahmen

von EXPLORE der ICEJ ACADEMY in Nürtingen mit Colin Mitchell

 zum Thema: „Wer wird für uns gehen? (Jesaja 6,8) – Gottes Ruf für 2020“

In diesem Seminar gibt uns Colin Mitchell aus seiner Sichtweise eines messianischen Juden tiefe Einblicke in die aktuellen Geschehnisse im Nahen Osten und beleuchtet anhand Gottes ewigen Wortes unseren Auftrag als Leib Jesu auf spannende Art.

Mit diesen Worten beschreibt Colin Mitchell die Inhalte des Seminars:

Ein neues Jahrzehnt hat begonnen. Der Gott Israels sucht Nachfolger, die auf seinen Ruf im Jahr 2020 mit einem ganzheitlichen „Hier bin ich, sende mich!“ antworten.

In Jesaja 6 erhält der Prophet einen herausfordernden Auftrag. Er sieht sich nicht nur mit seinen eigenen Schwächen konfrontiert, sondern soll darüber hinaus zu Menschen sprechen, deren Ohren nicht hören und deren Augen nicht sehen. Umso großartiger ist die Verheißung, die Gott denen gibt, die sich dennoch für seinen Dienst rufen lassen.

Gemeinsam werden wir anhand der Bibel entdecken, wie diese Verheißung Gottes aussieht. Wir werden darüber sprechen, wie wir als Nachfolger Jesu einordnen können, was in der politischen Landschaft um uns herum geschieht, und darin erkennen, wie sich biblische Prophetien vor unseren Augen erfüllen.

Im Laufe des Tages werden Fragen thematisiert wie: Wozu will Gott uns rufen und wie reagieren wir darauf? Wie können wir als Nachfolger Jesu heute unseren Weg in den politischen Entwicklungen in Deutschland und weltweit finden? Was bedeutet es in unseren Tagen konkret, an Israels Seite zu stehen? Was möchte der Herr zu uns sagen, wenn wir heute sein Angesicht suchen?

Neben biblischer Lehre werde ich auch für Durchbrüche in persönlichen Lebensumständen beten, denn während wir dem Herrn den Weg bereiten, bahnt er einen Weg für uns!

2020 ruft der Herr aus Zion: „Wen soll ich senden und wer wird für uns gehen?“ Sind wir bereit?

Ich freue mich auf Ihr Kommen!

Shalom aus Israel!

Ihr Colin Mitchell mit dem Team der ICEJ

 

 

Anmeldung erforderlich! Bitte bis zum 26. Februar anmelden!

Zur Anmeldung: Tagesseminar mit Colin Mitchell

 

 

 

Programm:

09:30 - 10:00  Anmeldung

10:00 - 10:10  Begrüßung

10:10 - 10:35  Lobpreis

10:35 - 11:30  Einheit 1: „In dem Jahr, als König Usija starb“ – auf internationale und 10:35 - 11:30  nationale Politik reagieren

11:30 - 11:50  Kaffeepause

11:50 - 12:05  Lobpreis & Gebet

12:05 - 13:00  Einheit 2: Moderner Antisemitismus – Israels Wunden heilen

13:00 - 14:00  Mittagspause (Selbstversorger)

14:00 - 14:15  Lobpreis

14:15 - 15:30  Einheit 3: Aktuelles aus dem Nahen Osten & Fragerunde

15:30 - 15:40  Kaffeepause

15:40 - 16:40  Einheit 4: „Wen soll ich senden? – Hineni – Hier bin ich!“

16:40 - 17:00  Abschließendes Gebet & Lobpreis

Programmänderungen vorbehalten!

 

 

EINTRITT FREI, SPENDE ERWÜNSCHT!

 

 

Weitere Infos zum Tagesseminar der ICEJ ACADEMY: info@icej.de oder telefonisch unter 0711 83 88 94 80  


Veranstaltungsort:
Erlöserkirche (Baptisten Nürtingen), Helmholtzweg 32, 72622 Nürtingen

 

 

 

Colin Mitchell wuchs in einer jüdischen Familie im östlichen Randgebiet von London auf. Zusammen mit seiner Frau Helen machte er 2009 Alija (Einwanderung nach Israel). Zurzeit dient er im Leitungsteam der Kehilat HaCarmel. Er ist ein begnadeter Prediger und Lehrer und hat das väterliche Herz eines Pastors. Colins Berufung ist es auch international zu dienen und mit dem Wort Gottes die Gläubigen weltweit zu segnen und zu ermutigen. Er verhilft zu einem klaren und ausgewogenen Verständnis darüber, was in Israel und dem Nahen Osten vor sich geht. Für viele ist Colin ein geistlicher Vater. Colin ist verheiratet und hat zwei leibliche und zwei adoptierte Kinder. Im Jahr 2013 schrieb er das Buch „Let’s Go Up To Jerusalem” (Lasst uns hinaufziehen nach Jerusalem), einen zeitgenössischen Kommentar zu den Wallfahrtspsalmen.

 

Share this: