Change Region:Germany

ICEJ ACADEMY mit Hanna Tischer In Hannover-Hotteln

Tagesseminar „Im Hebräischen Denken Gott begegnen“ mit Hanna Tischer

DruckversionSend by email

SAMSTAG, 25. Mai 2019 von 10:00 bis 17:00 Uhr

ICEJ  ACADEMY

Anmeldung erforderlich!

Zur Anmeldung: Tagesseminar mit Hanna Tischer

Eintritt frei, Spende erwünscht!

Am Vorabend der ICEJ ACADEMY wird eine exklusive Shabbatfeier stattfinden. Ebenfalls gilt: Eintritt frei, Spende erwünscht! Begrenzte Teilnehmerzahl! Shabbatfeier nur auf Anfrage (info@icej.de)!

Der hebräische Sprach- und Kulturkreis wurde von Gott selbst geprägt auf dem Weg seiner Bundesgeschichte mit Israel und seiner großen Liebesgeschichte mit uns allen. Er ist der Rahmen, in dem Gott sich offenbarte und sogar selbst Mensch wurde.
An diesem Seminartag wollen wir uns die großen Linien dieser Geschichte Gottes mit uns Menschen anschauen, dabei Altes und Neues Testament als Einheit erleben und hebräisch-biblisches Denken mit den griechisch-philosophischen Einflüssen vergleichen, die unsere westliche Kultur geprägt haben.

Weitere Themen werden sein:
Die Messianische Bewegung vom AT bis heute
Blutsbund und Bundesgeschichte
Kernbegriffe der Bibel mit hebräischen Ohren gehört

 

Programm:

10:00 Uhr Einleitung
                 Session 1                

12:30 Uhr Mittagspause (Mittagessen inklusive)

13:30 Uhr Session 2            

15:30 Uhr Kaffeepause

16:00 Uhr Session 3
                     

 

Veranstaltungsort:
Hannover-Hotteln - Adresse wird bei Anmeldung mitgeteilt.

Weitere Infos zum Tagesseminar der ICEJ Academy: info@icej.de oder 0711 83 88 94 80

 

Hannah Tischer Hanna Tischer
geliebte Tochter des himmlischen Vaters, lebte und arbeitete sechs Jahre in Israel, hat seitdem große Freude, aus den dort gesammelten Schätzen auszuteilen als Hebräisch-Lehrerin und Referentin und dabei von dem wunderbaren Gott zu schwärmen, der im hebräischen Sprach- und Denk-Kontext so viel von sich selbst zum Ausdruck bringt.

 

Share this: