Change Region:Germany

ICEJ Academy

Tagesseminar "Beziehung erleben in jüdischer Musik" mit Werner Finis und Hanna Tischer

DruckversionSend by email

SAMSTAG, 06. Mai 2017 von 10:00 bis 17:00 Uhr

ICEJ ACADEMY

Musik gehört zum Alltag. Für Juden besonders. Schon immer haben sie alle Facetten menschlichen Erlebens und die ganze Pallette ihrer Gefühle darin zum Ausdruck gebracht, auch vor Gott.


Dem wollen wir an diesem Seminartag ein Stück auf die Spur kommen, nicht nur als Zuhörer, auch in der Selbsterfahrung.
Werner Finis (Musiker, Lobpreisleiter, Musiktherapeut) wird uns helfen, Musik als einen Raum der Begegnung zu erleben. Lieder aus den messianischen Gemeinden Israels, die er mit schönen, deutsch singbaren Texten versehen hat, werden uns dabei begleiten. Das dazugehörige Liederbuch kann beim Seminar auch erworben werden.


Die Hebräisch-Lehrerin Hanna Tischer wird diesen ganzheitlichen Lebensstil vom biblisch hebräischen Hintergrund her beleuchten.
 

Programm:

10:00 Uhr     Einleitung
                    Session 1:
                 
ca. 12:30 Uhr Mittagspause (Selbstversorger)
ca. 13:30 Uhr Session 2:
ca. 15:30 Uhr Kaffeepause
ca. 16:00 Uhr Session 3:
                   

Seminargebühr: 35,00€

Zur Anmeldung: Tagesseminar mit Werner Finis und Hanna Tischer

Veranstaltungsort:
ICEJ - Deutscher Zweig e. V.
70188 Stuttgart

Weitere Infos zum Tagesseminar der ICEJ Academy: info@icej.de oder 0711 83 88 94 80

 

Werner Finis

WERNER FINIS

schlug nach seinem Studium zum Orchestermusiker über ein Aufbaustudium in London, eine musiktherapeutische Laufbahn ein. Viele Jahre arbeitete er als Musiktherapeut im klinischen Bereich.
Der musiktherapeutische Ansatz prägt seinen ganzheitlichen Blick auf Musik als einen gemeinschaftlichen Prozess von Körper, Geist und Seele. Sein Hauptaugenmerk liegt dabei auf der Wirkung von Musik. Nach einem Aufenthalt auf Hawaii gründete er 1996 eine Anbetungsschule und arbeitet seitdem in vielen Seminaren und Gemeinde-Schulungen daran, dass die Musik in Kirchengemeinden nicht auf ihre Funktion als eine konzertante Vorführung beschränkt bleibt. Vielmehr soll sie Erfahrungsräume öffnen, in denen Menschen Gemeinschaft, Heimat und Geborgenheit finden.

Liederbücher von Werner Finis sind in unserem ICEJ-Shop erhältlich

Hannah TischerHanna Tischer
geliebte Tochter des himmlischen Vaters, lebte und arbeitete sechs Jahre in Israel, hat seitdem große Freude, aus den dort gesammelten Schätzen auszuteilen als Hebräisch-Lehrerein und Referentin und dabei von dem wunderbaren Gott zu schwärmen, der im hebräischen Sprach- und Denk-Kontext so viel von sich selbst zum Ausdruck bringt.

 

Share this: