Change Region:Germany

Special Reports

Zu den besorgniserregenden aktuellen Entwicklungen unserer Zeit gehört die Problematik des wachsenden Antisemitismus im Internet. Die Anonymität der virtuellen Welt senkt bei vielen die Hemmschwelle, sich beleidigend, aggressiv und auch...
Die Freude war groß, als Anfang Dezember 432 äthiopische Olim (Neueinwanderer) mit Evakuierungsflügen in Israel eintrafen. Es war der Beginn der Operation „Fels Israels“, mit der bis Ende Januar 2021 rund 2.000 ä...
Vier Kilometer von Israels Grenze zum Libanon entfernt liegt das Dorf Hurfeisch. Hier wohnen Drusen und christliche Araber in friedlichem Miteinander. Die drusische Minderheit in Israel ist außerordentlich loyal. Viele dienen in der...
Zahlreiche Juden aus der ehemaligen Sowjetunion planten dieses Jahr, Alijah (Einwanderung nach Israel) zu machen. Überrascht von der Corona-Krise und den folgenden Grenzschließungen gerieten sie in eine prekäre Lage: viele hatten...
Das Gewerbegebiet Nazareths ist der ungewöhnliche Standort einer arabisch-evangelikalen Gemeinde, die Arabern und Juden dient. Während der Corona-Krise sind Pastor Saleem Shalash und seine Gemeinde ein helles Licht für diese...
Die zweite Corona-Welle macht unseren geliebten Haifa-Heim-Bewohnern schwer zu schaffen. Viele der Holocaustüberlebenden kämpfen mit Depressionen, da ein Ende der Krise nicht absehbar scheint. Aber wir sind dankbar für Gottes...
Die ICEJ hat dieses Jahr inmitten der Corona-Krise mehr als 2.500 jüdischen Olim (Neueinwanderern) geholfen, Alijah (Einwanderung nach Israel) zu machen, u.a. auch 268 äthiopischen Juden. Unsere Hilfe ist prophetisch und humanitär....
  In unserem Haifa-Heim für Holocaustüberlebende liegen Freude und Trauer oft nah beieinander. Die Corona-Krise macht den Bewohnern besonders zu schaffen. Durch Isolation und Alleinsein kehren bei ihnen dunkle Erinnerungen an die Zeit...
Unter den Olim (jüdischen Einwanderern), die Ende Juni in Israel eingetroffen sind, war auch der siebenjährige Maxim aus St. Petersburg. Seine Alijah (Einwanderung nach Israel), die von der ICEJ gesponsert wurde, ist ein besonderes Wunder...
Die ICEJ steht Israel in der aktuellen Corona-Krise bei, hilft aber auch angesichts der seit Jahren andauernden Bedrohung durch den Raketen-Terror der Hamas aus dem Gazastreifen. Im Mai lieferten wir drei lebensrettende mobile Bunker an den Kibbuz...

 

Share this: