Change Region:Germany

IS feuert vom Sinai Rakete auf Israel

ICEJ-Kurznachricht vom 11.04.2017

DruckversionSend by email
Posted on: 
11 Apr 2017 (All day)
IS feuert vom Sinai Rakete auf Israel

Der Islamische Staat (IS) hat sich zum Beschuss Südisraels von der ägyptischen Sinai-Halbinsel aus bekannt. Das berichtete die IS-nahe Nachrichtenagentur Amaq. Die Rakete löste am Montag in der Eschkol-Region nahe der Grenze zum Gazastreifen und zu Ägypten Alarm aus und traf ein Gewächshaus. Eine Person erlitt einen Schock, Berichte von Verletzten gab es nicht. Zuvor hatte die israelische Regierung beschlossen, den Taba-Grenzübergang bei Eilat zwischen Israel und Ägypten bis nach den Passahfeiertagen zu schließen. Grund war die Sorge vor einem Terroranschlag in Israel und auf Touristen in der unruhigen Sinai-Region. Dort hat der IS seine Aktivitäten in den letzten Monaten intensiviert.

 

Share this: